Künstlersozialkasse für selbständige Künstler und Publizisten

KÜNSTLERSOZIALKASSE / KSK

Die Künstlersozialkasse bietet selbstständigen Künstlern und Publizisten sozialen Schutz in der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung. Vergleichbar mit Arbeitnehmern zahlen Sie nur eine Hälfte der Versicherungsbeiträge.Die andere Hälfte des Beitrages trägt die Künstlersozialkasse.

 

Vorraussetzungen

Nach § 1 KSVG müssen die folgenden Voraussetzung erfüllt weden. Der Betroffene
  • muss Künstler oder Publizist sein
  • selbständig erwerbstätig sein
  • im Wesentlichen im Inland tätig sein.

Staat

Verwerter

Künstler